Das Passwort muss aus min. 8 Zeichen bestehen. Erlaubte Zeichen: "A-Z", "a-z", "0-9", "-", "_" und ".".
Es muss mindestens ein Kleinbuchstabe, ein Großbuchstabe und eine Zahl verwendet werden.

Telekom Profis

Highspeed Turbo Wochen

Mehr Geschwindigkeit = Mehr Provision

Extra-Provision für mehr Highspeed

Für jede MagentaZuhause- und MagentaTV-Vermittlung bis zum 31.07.2019

S - L

XL

XXL / Giga

MagentaTV

30 €

45 €

60 €

 

MagentaZuhause

15 €

30 €

45 €

Aktionszeitraum

04.07. bis 31.07.2019

Voraussetzung: Aktive Anmeldung zur Aktion vor Auftragsvermittlung

Aktionsrelevante Aufträge

MagentaTV-NeukundenT-422

  • MagentaTV (Plus) S - XXL (Young)
  • MagentaZuhause Giga
  • auch Hybrid und Sat

Breitband-NeukundenT-421

  • MagentaZuhause S - XXL (Young)
  • MagentaZuhause On-Net / All-Net
  • auch Hybrid

Beispielrechnung - Das können Sie verdienen

MagentaZuhause L Provision
Basis-Provision 71 €
+ Top-Provision T-401 35 €
+ Gold-ProvisionT-410 21,20 €
+ Extra-Provision 15 €
Gesamt bis zu 142,20 €
MagentaTV XXL Plus Provision
Basis-Provision 145 €
+ Top-ProvisionT-401 55 €
+ Gold-ProvisionT-410 40 €
+ Extra-Provision 60 €
Gesamt bis zu 300 €

Teilnahmebedingungen

Für jeden ab dem 04.07.2019 bis einschl. dem 31.07.2019 erfolgreich vermittelten aktionsrelevanten Auftrag erhalten Sie unter den hier näher beschriebenen Bedingungen einen Provisionszuschlag (im Folgenden "Extra-Provision"). Reguläre Provisionsansprüche bleiben davon unberührt. Eine aktive Anmeldung zur Aktion ist vor Auftragsvermittlung im Zeitraum vom 04.07.2019 bis 31.07.2019 unbedingt erforderlich. Andernfalls sind die Bedingungen für den Erhalt der Extra-Provision nicht erfüllt. Die Anmeldung zur Aktion ist auf der Startseite des Telekom Profis Portals oder auf der Aktionsseite unter www.telekom-profis.de/kampagnen/highspeed-turbo-2019/ möglich. Mit der Anmeldung zur Aktion bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

Als aktionsrelevant gelten alle erfolgreichen Auftragsvermittlungen im Aktionszeitraum an nachfolgend definierte MagentaZuhause Breitband–Neukunden, d. h. Neuanschlüsse oder Wandlungen von Telefonie-Tarifen ohne DSL-Anschluss in einen Internet-Tarif, sowie MagentaZuhause mit MagentaTV–Neukunden, d. h. Neuanschlüsse sowie Wandlungen von Telefonie-Tarifen ohne oder Wandlungen von Internet-Tarifen mit bestehendem DSL-Anschluss in einen Tarif mit MagentaTV. Die Höhe der Extra-Provision für eine erfolgreiche aktionsrelevante Auftragsvermittlung bemisst sich wie folgt:

  • 15 € für MagentaZuhause S – L (Young) sowie MagentaZuhause S – M On-Net / All-Net an Breitband-Neukunden (auch Hybrid)
  • 30 € für MagentaZuhause XL (Young) an Breitband-Neukunden
  • 45 € für MagentaZuhause XXL (Young) an Breitband-Neukunden
  • 30 € für MagentaZuhause S – L (Young) mit MagentaTV (Plus) an TV-Neukunden (auch Hybrid und Sat)
  • 45 € für MagentaZuhause XL (Young) mit MagentaTV (Plus) an TV-Neukunden (auch Hybrid und Sat)
  • 60 € für MagentaZuhause XXL (Young) mit MagentaTV und Giga an TV-Neukunden

Voraussetzung ist die Anmeldung zur Aktion vor Vermittlung.

Eine erfolgreiche Auftragsvermittlung liegt vor, wenn der innerhalb des Aktionszeitraums vermittelte Vertrag zwischen dem Kunden und der Telekom zustande kommt und vergütungsfähig im Sinne der Telekom-Profis AGB ist (also z. B. nicht wieder storniert wird durch gesetzlichen Widerruf oder sonstige in den AGB Telekom Profis festgelegten Szenarien). Sie erhalten die Extra-Provision ca. 10 Wochen nach Ende des Aktionszeitraums und Prüfung des Anspruchs auf Ihrem Teilnehmerkonto gutgeschrieben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Verantwortlich: pso vertriebsprogramme GmbH, Venloer Str. 47, 50672 Köln. Die pso vertriebsprogramme GmbH ist autorisierter Internet-Vertriebspartner der Telekom Deutschland GmbH. pso vertriebsprogramme GmbH kann zu jedem Zeitpunkt die Teilnahmebedingungen oder die Prämien ändern. Liegt ein wichtiger Grund vor, hat pso das Recht, die Aktion ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Eine Haftung für Fehlaussagen oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Prämienentscheidung ist ausgeschlossen.