Datenschutz

Diese Erklärung zum Datenschutz der pso vertriebsprogramme GmbH (im Folgenden "pso"), Venloer Str. 47, 50672 Köln, erläutert, welche Informationen wir bei pso während Ihres Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Sie gilt jedoch nicht für Websites von Unternehmen, die nicht zu pso gehören, auch wenn diese externen Websites einen Link zu dieser oder einer anderen Website von pso haben.

Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form so genannter "Cookies" auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, zum Beispiel im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, einer Umfrage, eines Wettbewerbs oder einer Informationsanfrage.

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Social Media Plugins

Damit die volle Datenkontrolle bei Ihnen liegt, zeigen wir beim Laden der Seite an Stelle der tatsächlichen Social Plugins ausgegraute Bilder der jeweiligen Funktionen (Facebook-Like-Button, Google +1, Twitter-Button) an. Erst mit einem Klick auf das Häkchen neben den Bildern wird der Datenaustausch durch das Laden des jeweiligen Social Plugins mit der Webseite aktiviert.

Wenn Sie mit Ihrem Klick ein Plugin aktivieren, können folgende Daten an die Seitenbetreiber übermittelt werden:

  • IP-Adresse
  • Browserinformationen und Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung
  • Installierte Browserplugins wie Adobe Flash Player
  • Herkunft der Besucher, wenn sie einem Link gefolgt sind (Referrer)
  • URL der aktuellen Seite

Sie können die Einwilligung zur Anzeige der Social Plugins auf dieser Seite mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beim nächsten Seitenaufruf wird dann erneut ein ausgegrautes Bild anstelle des aktiven Social Plugins gezeigt und es werden keine Daten mehr übermittelt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke - aber nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftsstellen sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.


Entscheidungsfreiheit des Kunden

Wenn Sie sich auf unseren Websites registrieren lassen oder Dienste und Produkte bestellen, werden wir Sie bitten, uns anzugeben, ob Sie direkte Werbemitteilungen erhalten möchten. Selbstverständlich erhalten Sie als Kunde von pso auch unabhängig von dieser Einwilligung weiterhin die notwendigen Informationen über wichtige Änderungen im Zusammenhang mit bestehenden Dienstleistungsverträgen (z.B. Tarifänderungen). Wenn Sie sich bei Telekom Profis als Teilnehmer registriert haben, erhalten Sie von uns E-Mail-Nachrichten. Auf diesem Weg senden wir Ihnen u.a. regelmäßig wichtige Informationen zum Programm und zu den von Ihnen vermittelten Aufträgen. Wenn Sie keine weiteren E-Mails erhalten möchten, müssen Sie sich hierzu vom Programm Telekom Profis wieder abmelden. Senden Sie hierzu eine entsprechende E-Mail an support[at]telekom-profis[dot]de, dann werden Sie in den nächsten 2 bis 3 Werktagen aus dem E-Mail Verteiler gelöscht.


Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Webseiten-Analyse mit Webtrekk

Telekom Profis verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH, um statistische Daten über die Nutzung dieser Anwendung zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling Software, vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden.
Erfasste Daten für die Webanalyse
Im Rahmen Ihres Besuchs der Anwendung werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Seite eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
  • Browsersprache(Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An / Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt" übertragen)

IP-Adresse:
Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist
Cookies
Folgende Cookies werden mit Webtrekk gesetzt:
  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde: 6 Monate)
  • Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking: 60 Monate)

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Anwendung nicht getrackt werden möchten, können Sie weiter unten widersprechen.
Widerruf zur Datenspeicherung:
Nach § 15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erhoben (erfasst) werden.
Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von der Domain Webtrekk.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen, maximal jedoch für die Lebensdauer des Cookies von 60 Monaten. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie daher zum Beispiel unsere Webseite von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie gesondert setzen.
Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
Opt-Out-Cookie setzen http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung/opt-out.html

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Webtrekk GmbH, Hannoversche Str. 19, 10115 Berlin, http://www.webtrekk.com/

Website Analyse mit Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine freie Webanalyse-Software.
Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an unseren Server übertragen und dort zu Analysezwecken gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Piwik in dem zuvor beschriebenen Umfang und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



Website Analyse mit overheat

Diese Website nutzt overheat.de, ein Webanalyse-Tool der Firma »overheat UG (haftungsbeschränkt)« mit dem Sitz in Haus Alsbach 2, 51766 Engelskirchen, Deutschland. Es werden damit Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern mit der Internetseite anonymisiert aufgezeichnet. So entsteht ein Protokoll von z.B. Mausbewegungen und -Klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der jeweiligen Internetseite aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden von overheat.de nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Internetseiten, die overheat einsetzen, durch das Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren. Informationen dazu finden Sie auf der folgenden Seite: http://overheat.de/opt-out.html

Affilinet

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen (z.B. Affiliate Netzwerk Affili.net) um Affiliateprogramme anbieten zu können und Werbeerfolge bei uns zu protokollieren. Diese Drittanbieter erhalten nur anonymisierte Daten, die nicht mit identifizierbaren Personen verbunden sind, z.B. den Gesamtwert einer Bestellung.

Wir setzen sogenannte Zählpixel (kleine Grafiken) auf unseren Seiten ein, um mehr über das Verhalten unserer Kunden auf unsere Webseite zu erfahren, damit wir unsere Internetseite stetig für Sie optimieren können. Wird eine Seite geöffnet, wird das Zählpixel von einem Server im Internet geladen und bei uns mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse und ggfs. Ihrer Cookie-ID registriert. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Um Zählpixel auf unseren Seiten zu unterbinden, können Sie Tools wie z.B. webwasher, bugnosys oder AdBlock verwenden.

Datenverarbeitung in Refined Ads

Im Rahmen des Einsatzes von Refined Ads (Refined Ads Redirector) werden auf dem Rechner des Webseitenbesuchers, also bei Ihnen, folgende Cookies gespeichert: Session Cookie (Datum + Hash), User Cookie (Datum + Hash), Piggyback Cookie (Aktueller Timestamp und die von uns vergebene Identifikationsnummer nebst weiteren allgemeinen Informationen über die von unserem Kunden genutzte Marketingmaßnahme, z.B. Banner, Trafficprovider, Keyword, Placement, Adtext, Netzwerk Typ, usw. (zusammen „unsere interne ID“).
Im Rahmen des Einsatzes des Refined Ads Revenue-Tracking-Code werden bei jedem Aufruf des Revenue-Tracking-Codes oder des Revenue-Tracking-Pixels Daten des Webseitenbesuchers, also von Ihnen, an Refined Ads übertragen und gespeichert. Derzeit werden folgende Daten übergeben:

  • Aktueller Timestamp;
  • „Ziel URL“ und „Referrer URL”;
  • Inhalt der Cookies;
  • Je nach kundenindividuellem Setup IP-Adresse und Port des Browsers;
  • Name, Version, Sprache des Browsers wie sie vom Browser des Webseitenbesuchers, also Ihnen, übertragen werden;
  • Informationen, die unser Kunde über von ihm befüllte Parameter uns übermittelt, z.B. Lead-Type, Wert;
  • Unsere interne ID.

Alle diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar, mithin also allesamt keine personenbezogenen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Refined Ads nutzt Cookies, um für unsere Kunden Transaktionsdaten statistisch aufbereiten zu können und für Sie als Endverbraucher relevantere Werbung zu generieren. Ein Cookie Opt-Out verringert das Volumen an Werbung, das Sie sehen, in der Regel nicht. Um diese Messung und Aussteuerung zu erreichen, werden Zufallsdaten in einem Cookie in Ihrem Browser abgespeichert und bei einem späteren erneuten Kontakt wieder ausgelesen. Diese Zufallsdaten enthalten keine personenbezogenen Daten und lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person oder Vergleichbares zu. Sie identifizieren allein den verwendeten Browser.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Speicherung von Cookies durch Refined Ads über die Tracking-Domain “refinedads.com” für die Zukunft zu widersprechen. Zur technischen Umsetzung dieses Ausschlusses wird in Ihrem Browser ein Cookie mit dem Namen “rfa-opt-out” von der Domain “refinedads.com” gesetzt. Solange dieses Cookie existiert wird von Refined Ads kein weiteres Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Bitte beachten Sie: Ein Cookie Opt-Out muss (aus technischen Gründen) für jeden einzelnen gerade aktuell verwendeten Browser vorgenommen werden. Um der Speicherung von Cookies durch Refined Ads für diesen Browser zu widersprechen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Button:



Informationsfreiheit

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns selbstverständlich darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben. Sollten Sie wünschen, dass Daten korrigiert oder gelöscht werden, anderweitige Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an pso vertriebsprogramme, Venloer Str. 47, 50672 Köln oder per E-Mail an support[at]telekom-profis[dot]de.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen


Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stand Juni 2015.

Sommer Rallye 2017 – Telekom Profis sucht die Top-Vermittler

Mehr Infos