Das Passwort muss aus min. 8 Zeichen bestehen. Erlaubte Zeichen: "A-Z", "a-z", "0-9", "-", "_" und ".".
Es muss mindestens ein Kleinbuchstabe, ein Großbuchstabe und eine Zahl verwendet werden.

06.05.2013

Drittanbietersperre - Vorteile der Selbstadministration im Portal "Kundencenter"

Drittanbieter-Dienste sind mehr als nur Klingeltöne und Flirt-Lines. Dazu zählen z.B.:
  • SMS Parken
  • ÖPNV Ticket
  • Einkäufe im Google Store, etc.

Wichtig für Ihre Kunden:

Eine Drittanbietersperre, die über die Händler-Hotline durchgeführt wird, ist eine Vollsperre. Diese Kunden können keinerlei Drittanbieter-Angebote mehr nutzen.

Im Kundencenter kann die Drittanbietersperre durch den Nutzer selbst angepasst werden.

Vorteile der Selbstadministration:

  • Neben der Sperr-/Entsperrfunktion hat der Kunde den vollen Überblick über alle durchgeführten Transaktionen.
  • Es ist kein Gang in den Shop oder Anruf im Kundenservice notwendig, um die Sperre einrichten oder löschen zu lassen.
  • Volle selbstständige Kontrolle, welche Dienste der Kunde nutzen und welche er sperren möchte – und das je Mobilfunk-Rufnummer!
  • Skeptische Kunden können auch alle Drittanbieter einzeln sperren, und nur die freigeben, zu denen sie Vertrauen haben.


Unsere Empfehlung für uneingeschränkten Mobilfunkgenuß: MagentaMobil

Für die Vermittlung eines MagentaMobil Vertrags sichern Sie sich mindestens 50 Euro ProvisionT-301.
Dies gilt auch, wenn Sie für sich selbst einen Vertrag buchen!

Werden Sie jetzt Telekom Profi und verdienen Sie bei jeder Vermittlung eines Vertrages:

Jetzt kostenlos registrierenÜber Telekom Profis informieren

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg
Ihr Telekom Profis Team

Highspeed Turbo Wochen - Mehr Geschwindigkeit = Mehr Provision

Jetzt mitmachen