Das Passwort muss aus min. 8 Zeichen bestehen. Erlaubte Zeichen: "A-Z", "a-z", "0-9", "-", "_" und ".".
Es muss mindestens ein Kleinbuchstabe, ein Großbuchstabe und eine Zahl verwendet werden.

12.06.2012

Telefonieren, SMSen und Surfen im EU-Ausland ab 1. Juli 2012 noch günstiger

Zum 1. Juli 2012 treten neue Regeln der EU-Regulierung für Mobilfunk-Nutzung (Roaming) im EU-Ausland einschließlich Norwegen, Liechtenstein und Island in Kraft. Dadurch ergeben sich Preisabsenkungen in den Roaming-Optionen Weltweit und Smart Traveller.

Für Weltweit (Euro-Tarif) gelten dann in der Ländergruppe 1 folgende Preise:
  • Telefonieren: 0,34 Euro/Minute (abgehend) und 0,09 Euro/Minute (ankommend)
  • SMS: abgehend 0,10 Euro/SMS. Der Empfang ist kostenfrei.
  • Datenübertragung: 0,83 Euro/MB. Die Abrechnung erfolgt 1 KB genau.


Für Smart Traveller gelten dann in der Ländergruppe 1 folgende Preise:
  • Telefonieren abgehend: 0,75 Euro/Minute einmaliger Verbindungspreis und danach Nutzung der nationalen Inklusiv-Minuten bzw. Minutenpreis je nach gebuchtem Tarif
  • Telefonieren ankommend: 0,75 Euro/Minute einmaliger Verbindungspreis und danach 60 Minuten kostenfrei, ab der 61. Minute
    0,19 Euro/Minute
  • SMS: abgehend 0,10 Euro/SMS. Der Empfang ist kostenfrei.
  • Datenübertragung: 0,83 Euro/MB. Die Abrechnung erfolgt 1 KB genau.

Für Kunden, die für die Datennutzung bereits Travel & Surf gebucht haben, gilt diese Option nach dem 1. Juli 2012 unverändert weiter. Sie können jederzeit von Smart Traveller als auch von Travel & Surf kostenlos in den Euro-Tarif Weltweit und wieder zurück wechseln.

Ausweitung der Kostenobergrenze für Daten-Roaming
Die Kostenobergrenze für Daten-Roaming von 59,95 Euro brutto (50 Euro netto) wird auf alle Auslands-Datenverbindungen
ausgeweitet und gilt ab 1. Juli 2012 weltweit.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg
Ihr Telekom Profis Team

Highspeed Turbo Wochen - Mehr Geschwindigkeit = Mehr Provision

Jetzt mitmachen