Das Passwort muss aus min. 8 Zeichen bestehen. Erlaubte Zeichen: "A-Z", "a-z", "0-9", "-", "_" und ".".
Es muss mindestens ein Kleinbuchstabe, ein Großbuchstabe und eine Zahl verwendet werden.

28.12.2012

Telekom Rückblick 2002 - was geschah vor 10 Jahren

Ein Rückblick ins Jahr 2002 zeigt: Was vor 10 Jahren noch als absolute Neuerung galt, ist heute dank hervorragender Technologien längst selbstverständlich!

20022012
  • Premiere für UMTS - Die Telekom startet die nächste Generation des Mobilfunks
  • E-Mail für das Handy

  • Der erste Blackberry erscheint im Februar 2002, ein Mobiltelefon speziell zum Lesen und Schreiben von E-Mails
  • Erste HotSpot Points in Deutschland - Grundstein zum öffentlichen W-LAN
  • Einführung des MMS Service durch die T-Mobile


  • Die Telekom präsentiert T-DSL via Satellit für Kunden in Gebieten ohne T-DSL
  • Start T-DSL 1500 - Die Deutsche Telekom bietet T-DSL 1500 mit bis zu 1,5 mbit/s im Downstream und bis zu 192 kbit/s im Upstream an
  • Mit LTE bietet die Telekom mobile Surfgeschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s
  • E-Mails können mit jedem beliebigen Smartphone empfangen und versendet werden
  • Das Lesen und Versenden von E-Mails mit Hilfe von Smartphones gehört zum Alltag
  • In Deutschland gibt es mehr als 11.000 HotSpots

  • Nachrichtendienste für Smartphones wie WhatsApp bieten kostenlosen Versand von Nachrichten und Multimedia Inhalten über das mobile Internet
  • Durch LTE werden auch Gebiete ohne DSL Versorgung mit Hightspeed Internet versorgt
  • Fiber to the Home (Glasfaser) ermöglicht Datenraten von 200 MBit/s im Downstream und 100 Mbit/s im Upstream

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg
Ihr Telekom Profis Team

15 Jahre Telekom Profis - Jetzt mitfeiern und abkassieren

Jetzt mitmachen